VW-Freaks Logo

Service

 

| Bastelbude | Blitzer | Shop | Sprüche |
| Termine | Tunerverzeichnis | TÜV Probleme |

 

Header Service

TÜV Probleme

Kontakt

Wer kennt sie nicht die Willkür und/oder Unwissenheit des TÜV oder der DEKRA?

Da muss man beispielsweise einem "hochqualifizierten" TÜV-Sachverständigen bei dem Versuch der Eintragung eines 28er Lenkrads anhand des Teilegutachtens erst erklären, dass dieses überhaupt eingetragen werden muss, da es mit der benutzten Rad- / Reifenkombination nicht freigegeben ist (was jedem beliebigem Verkehrspolizisten bei der nächsten Kontrolle gleich aufgefallen wäre). Als dann die Notwendigkeit der Eintragung geklärt war, wurde diese prompt verweigert.

Beim vorausgehenden Gespräch zum zweiten Versuch (mit dem zweiten TÜV-Prüfer) meinte dieser, dass die Eintragung überhaupt kein Problem sei und vereinbarte einen neuen Termin. Beim zweiten Eintragungsversuch war aber nun o.g. TÜV-Prüfer krank und somit kam der dritte TÜV-Sachverständige ins Spiel, welcher dann auch gleich die Eintragung verweigerte.

Bei DEKRA gings ähnlich zu. Dort beharrte der Prüfer jedoch darauf, die weißen seitlichen Blinker einzutragen, obwohl für diese eine ABE vorlag...

Ein Teufelskreis!

Lösung 1

Kompetente Ansprechpartner für TÜV-Probleme jeglicher Art findet man bei Tunershop (ehemals Colour Tuning) in Naila. Dort kann man nach der erfolgreichen Eintragung auch gleich das nächste Tuning-Zubehör ordern...

Tunershop GmbH
Zum Kugelfang 13
95119 Naila
Tel: 09282 3652
Fax: 09282 5353
E-Mail: info@tunershop.de

Setzt euch am Besten direkt mit Ingo Knarr in Verbindung.

Lösung 2

Eine weitere Möglichkeit seine TÜV-Probleme zu lösen ist, Kontakt mit SAT Autosport aufzunehmen.
 
 

SAT Autosport GmbH
Roitzheimer Straße 82-84
53879 Euskirchen
Tel: 02251 613-51
E-Mail: info@sat-autosport.de